9-Euro-Monatsticket

Die Bundesregierung hat am 24.03.2022 beschlossen, zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger aufgrund steigender Energiekosten unter anderem 90 Tage lang ein Rabatt-Ticket für den ÖPNV zum Preis von monatlich 9 Euro einzuführen  

Wir unterstützen die Idee der Ampel-Koalition, hierbei nicht nur Autofahrer, sondern auch die Millionen von ÖPNV-Pendler*innen bei ihren Mobilitätskosten temporär zu entlasten. Es ist ein klares Signal für den öffentlichen Nahverkehr als leistungsfähige, klimafreundliche und heute schon kostengünstige Alternative zum Pkw. Die Branche wird schnellstmöglich eine fachlich und unternehmerisch umsetzbare Lösung im Sinne der Fahrgäste anbieten. Ziel ist es, damit im Mai oder spätestens Juni bundesweit an den Start zu gehen.

Für unsere Bestandskunden heißt das:

◼ Die Entscheidung der Bundesregierung lässt aktuell noch viele Details des neuen Angebots offen.

◼ Wir arbeiten aktuell an der Klärung aller offenen Fragen unsere Stammkunden betreffend, wie etwa: Beginn des Angebots, Geltungsbereich etc.

◼ Wir bitten alle Kundinn*en noch um etwas Geduld, bis wir die Konditionen dieses Angebots innerhalb der Branche und mit der Politik abstimmen konnten. Am Ende muss es ein einheitliches und einfaches Angebot für alle Fahrgäste geben, egal wo sie mit diesem Ticket unterwegs sind.

◼ Für Inhaber*in eines Abos, Jobtickets oder einer Monatskarte wird es eine kundenfreundliche Lösung geben. Es ist im Moment keine weitere Handlung durch Sie erforderlich.

◼ Alle Stammkundinnen*en werden im gleichen Maße von den Vorteilen des neuen Angebots „9 für 90“ profitieren. Mit einer Information wie diese aussieht werden wir rechtzeitig auf Sie zukommen.

Ihr Halberstädter Verkehrs-GmbH